Unser Haus

Wir pflegen Traditionen und sind offen für Entwicklungen

Fast im Zentrum
Unser Haus liegt zentral am Schillering in Herzogenburg, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum und vom Stift Herzogenburg entfernt. Gebaut 1898, zuletzt saniert 1985 und 2012 nach 3-jähriger Bauphase völlig neu entstanden. 

Komfort für die BewohnerInnen
Seit Ende Juni 2012 leben 108 BewohnerInnen  nach der kompletten Fertigstellung des Neubaues in 27 Zweibettzimmern und 54 Einbettzimmern. Große Aufenthaltsräume, Balkone mit freiem Blick ins Grüne, freundliche Zimmer mit eigenem Bad und WC. Ein riesiger, wunderschöner Garten komplettiert unser Wohnangebot.

Wir sind ein offenes Haus
Seit jeher sind wir im Stadtgeschehen von Herzogenburg bestens integriert. Unser Cafe Martini ist zu einem gern genutzten Treffpunkt geworden und hat unsere Türen um einen weiteren Schritt geöffnet.

Immer wieder ist unser Veranstaltungsbereich ein Ort für Konzerte, Aufführungen und andere kulturelle und soziale Ereignisse. In unserem Haus treffen sich auch Turnrunden, junge Mütter mit ihren Babys oder die Nachbarn vom betreuten Wohnen. Friseur und Fußpflege und die Teilnahme an Hl. Messen in unserer Kapelle sind ebenfalls Angebote, die von BesucherInnen und BewohnerInnen gleichermaßen genutzt werden können.